ZDE diskutiert auf Einladung des BDI in einem Panel mit Bundesminister Andreas Scheuer und BDI-Präsident Prof. Dieter Kempf

ZDE-Geschäftsführer Wolfgang Weiß wird anlässlich des Digitaltags 2020 am 19. Juni von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr neben dem Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Andreas Scheuer und dem Präsidenten des Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Prof. Dieter Kempf, als Diskutant im Panel beim BDI Web-Summit „COVID-19: Schleudersitz in die digitale Zukunft?“ teilnehmen. Moderiert wird das Panel von Iris Plöger als Mitglied der Hauptgeschäftsführung des BDI.

„Ich freue mich auf eine spannende Diskussion und natürlich insbesondere darauf, die Sicht der kleinen und mittleren Kommunen mit Fokus auf den ländlichen Raum einbringen zu können“, so Wolfgang Weiß.

Das Programm zum Web-Summit gibt’s hier – also schnell anmelden und dabei sein!