Über ein Jahr durfte sich auch das ZDE zusammen mit rund 50 ExpertInnen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in der Initiative „Künstliche Intelligenz in Kommunen“ (KoKI) zusammenarbeiten und die Perspektiven und Anwendungsszenarien Künstlicher Intelligenz in Kommunen beleuchten. Diese Initiative stellt gleichzeitig das erste größere Projekt des neugegründeten Vereins Co:Lab Denklabor & Kollaborationsplattform für Gesellschaft und Digitalisierung dar. Nun liegen die Ergebnisse vor und sind in einer umfangreichen Ergebnisdokumentation zusammengefasst.

Kategorie: Unbedingt lesenswert!

Gleich hier reinklicken.