Wir lösen das Problem des Kreisens der Autofahrer um den Block auf der Suche nach einem freien Stellplatz. Studien belegen: 30% des innerstädtischen Verkehrs wird durch den Parksuchverkehr verursacht. Genau diesen Verkehr wollen wir stark reduzieren, um so auch nachhaltige Mobilitätskonzepte in die Stadt zu bringen, die Emissionen im ganzen Stadtbereich einsparen. Durch die vielfachen Anwendungsmöglichkeiten unserer intelligenten Sensorplattform helfen wir Städten hohe Investments in zusätzliche Sensorsysteme (für jeden Anwendungsfall einzeln) zu reduzieren.

S O NAH bewegt sich im Pioniermarkt Smart City & Smart Mobility. Daher sind meistens Städte und Infrastrukturbetreiber, wie die Stadtwerke, Mobilitätsdienstleister & Energieversorger die Zielgruppe. Ein zweites Standbein konnte im B2B-Markt aufgebaut werden. Produktionsstandorte mit +2.000 Mitarbeitern nutzen die Sensoren für ein effizientes Parkraummangement & Stressreduktion auf dem Weg zur Arbeit für das Werksgelände. Getreu dem Credo „kommunaler Verantwortung“ sind aber letztendlich Endkunde und größter Profiteur der Lösung die Bürger/ Mitarbeiter, sowie die Umwelt. „S O NAH baut eine dezentrale Sensorplattform, welche in jedwede Infrastruktur integriert werden kann, wie z.B. Straßenlaternen, Ampeln, Gebäude und Parkhäuser. Durch den offenen Plattform Gedanken, können je nach Anwendungsfall verschiedene Bildauswertungsalgorithmen einfach „over the air“ aufgespielt werden. So arbeiten wir u.a. auch mit „Frenemies“ zusammen, um den Nutzen für die Städte zu maximieren, ohne unser Geschäftsmodell zu kannibalisieren.
Im Bereich Parken zeichnen wir uns durch eine sehr hohe Genauigkeit, maximale Flexibilität und extreme Kosteneffizienz aus. 1 Sensor deckt bis zu 50 (auch unmarkierte) Stellplätze, mit einer Genauigkeit von über 98% ab.
Basierend auf unseren Erfahrungen durch Aufbauten in ganz Deutschland, Italien, Österreich und den Niederlanden können wir bei der individuellen Geschäftsmodellentwicklung unterstützen.

Ihr Ansprechpartner

Moritz Mierisch

Head of Business Development

mierisch@sonah.tech